Klimaneutraler Versand - ab 49 € versandkostenfrei
Bestellung bis 13:00 Uhr: Versand i. d. R. am gleichen Tag
Hotline: +49 (0) 2641 945 30 300
Mo-Do. 08:30 - 15:30 Uhr, Fr. 08:30 - 14:00 Uhr
Filter schließen
Filtern nach:

Wissenswertes zu Fitness & Muskelaufbau

Training im Freien – Outdoor-Übungen

Bald ist es soweit, der Frühling kommt. Also weg von der Couch und ab nach draußen. Für das Training im Freien braucht man keine Geräte oder besondere Ausrüstung, denn es ist alles schon da, was die Natur hergibt. Sport an der frischen Luft macht aber nicht nur Spaß, sondern hat auch viele Vorteile. Welche das sind und wie ein optimales Training draußen aussieht, erfährst du in diesem Blogbeitrag.
Sommer, Sonne, Training? Viele legen in der heißesten Zeit des Jahres lieber eine Trainingspause ein. Absolut verständlich, dass man bei 37° C lieber am See, Meer oder im Schwimmbad liegt. Doch auch wenn die Motivation mit steigendem Thermometer schwindet: Dranbleiben lohnt sich. Ausdauer sowie Muskeln gehen nämlich viel schneller verloren als gedacht und spätestens im Herbst ist der Trainingserfolg dahin. Der gesundheitliche Aspekt dient übrigens nicht als Entschuldigung, denn grundsätzlich spricht nichts dagegen, bei sommerlicher Hitze zu trainieren. Vorausgesetzt man ist gesund und befolgt ein paar Regeln. Damit du fleißig weiter trainieren kannst, erfährst du in unserem heutigen Blogbeitrag, welche das sind.
Auch wenn es die Hitze einem manchmal sehr schwer macht, ist der Sommer einfach die beste Jahreszeit um draußen Sport zu machen. Denn stickige Fitnessräume laden bei hohen Temperaturen garantiert nicht zum Trainieren ein. Welche Sommersportarten die meisten Kalorien verbrennen, zeigen wir dir in unserem heutigen Blogbeitrag.
Ein Marathon und die Vorbereitung darauf ist eine extreme Belastung. Die richtige Ernährung und passende Supplements können dich dabei unterstützen.
Laufen bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile und zählt zu den beliebtesten Sportarten, aber nicht alle können sich damit anfreunden. Viele empfinden es als zu anstrengend, andere einfach als langweilig oder nicht abwechslungsreich genug. Doch es gibt auch zahlreiche Alternativen zum herkömmlichen Joggen. Zwei stellen wir euch in unserem Blogbeitrag vor.

Laufen: Alles, was du wissen musst!

Laufen zählt zu den beliebtesten Outdoor-Sportarten. Die besten Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene findest du im Blogbeitrag.
Du möchtest deine Proteinversorgung optimieren und fragst dich, welches Proteinpulver für dich am besten geeignet ist? Wir verraten es dir in unserem Test.
Im sportlichen Bereich werden Supplements gerne genutzt, um die Leistungsfähigkeit zu verbessern und den erhöhten Bedarf an Nährstoffen zu decken. Welche Supplements insbesondere bei einer veganen Ernährung nicht fehlen dürfen, liest du in diesem Blogbeitrag.

Können Proteinpulver Blähungen begünstigen?

Fürze sind ein Tabuthema. Doch warum eigentlich? Denn pupsen ist völlig normal. Häufig kommt in diesem Zusammenhang das Thema auf, dass Sportler und Bodybuilder, die viel Protein zu sich nehmen, öfter pupsen müssen und die Gase besonders schlimm riechen. Doch was ist dran an der Aussage?

Creatin Test: Welches Creatin ist das beste?

Creatin gilt als das beliebteste und am besten untersuchte Sport-Supplement. Welches Creatin am besten ist, erfährst du in unserem Creatin Test.

Muskelkater: Was hilft wirklich?

Jeder kennt ihn – den stechenden, ziehenden Schmerz nach körperlicher Beanspruchung – die Rede ist von Muskelkater. Doch wie entsteht überhaupt dieser und was kann man dagegen tun? Das erfährst du in unserem heutigen Blogbeitrag.
Das Training ist vorbei – ist es wichtig, dass du direkt nach dem Training etwas isst? Und was solltest du essen? Alles zum Post-Workout-Essen erfährst du in unserem Blogbeitrag.
Du bist auf den Begriff ‚essentielle‘ Aminosäuren gestoßen und bist dir nicht ganz sicher, was du darunter verstehen sollst? Wir haben alles Wichtige rund um das Thema essentielle Aminosäuren zusammengefasst. In unserem Blogbeitrag erfährst du, welche Aminosäuren essentiell sind und welche Aufgaben sie in unserem Körper haben.
Dank Corona sammeln sich so einige schlechte Gewohnheiten und Extra-Pfunde auf den Rippen an. Mit unseren fünf Tipps bleibst du auch im Lockdown fit.

Vegane Ernährung im Profisport

Fleischlos zu sportlichen Höchstleistungen? Vor ein paar Jahren noch undenkbar, doch bald kaum mehr wegzudenken. Egal, ob Ironman, Formel 1, Tennis oder Kraftsport – die Spitze der Weltrangliste is(s)t vegan. Prominente Sportler wie Lewis Hamilton, Patrik Baboumian, Carl Lewis, Novak Djokovic oder Serena und Venus Williams zeigen: Erfolg braucht keine tierischen Produkte.
Du trainierst regelmäßig, aber kommst deinen Zielen nicht näher? Dann ist es an der Zeit etwas zu ändern - gestalte dein Krafttraining effektiver.

Veganes Proteinpulver zum Muskelaufbau

Viele Menschen glauben, dass pflanzliche Proteinpulver die Muskeln nicht optimal mit Eiweiß versorgen und vegan lebende Menschen deshalb nur sehr schwierig Muskelmasse aufbauen können. Wir zeigen dir, dass dies nicht der Fall ist und du auch mit veganen Produkten mehr Muskelkraft und -masse erlangst. In unserem Blogbeitrag stellen wir verschiedene Proteinquellen vor und veranschaulichen, dass dich veganes Proteinpulver sogar noch besser mit Eiweiß versorgen kann als die tierischen Varianten.
Zum Trainieren brauchst du nicht nur starke Muskeln, sondern auch Nerven. Unsere Tipps helfen dir motivierter und erfolgreicher zu trainieren.
Da ist man gerade mitten in der Trainingsphase und hoch motiviert – und dann wird man krank. Durchschnittlich 1- bis 3-mal pro Jahr bekommen die Deutschen eine Erkältung. Was nun: mit einer Erkältung weiter trainieren oder lieber zu Hause im Bett bleiben? Alles zum Thema Sport und Erkältung erfährst du in unserem heutigen Blogbeitrag.
Jeder weiß: Um Muskeln aufzubauen, braucht man Eiweiß! Dabei taucht immer wieder eine Frage auf: Welches Protein ist besser? Tierisches oder pflanzliches? Whey oder Soja? Die Antwort dazu findest du in unserem heutigen Blogbeitrag.
1 von 3