Kostenloser Versand ab 49 €**
Wir verschicken klimaneutral innerhalb von 24 h
  100% Vegan
Mehr als 1 Mio. zufriedene Kunden

Bohnengulasch mit Protein-Pancakes

Zubereitung Bohnengulasch

  1. Das Gemüse waschen. Die Spitzen der grünen Bohnen mit einem kleinen Messer entfernen. Sind die Bohnen sehr lang, diese kleiner brechen oder schneiden.

  2. Tofu klein würfeln und in Olivenöl knusprig anbraten. Zwiebeln fein würfeln, zu den Tofuwürfeln geben und für 1 Minute mitbraten. Knoblauch fein würfeln, Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den grünen Bohnen und einer Prise Salz in den Topf geben. Für weitere 4 Minuten scharf mitbraten.

  3. Tomatenmark und Balsamicoessig dazugeben, kurz anrösten lassen und dann die weißen Bohnen incl. Dosenwasser dazugeben. Tomaten grob würfeln und zusammen mit dem Agavendicksaft sowie Thymian, Bohnenkraut und Paprikapulver unterheben.

  4. Deckel drauf und für ca. 18 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend die Zitronenschale abreiben, unter das Gulasch heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zubereitung Pancakes

  1. Bis auf das Öl, alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 10 Minuten ruhen lassen und anschließend ca. 6 gleichgroße Pancakes in Olivenöl ausbacken.


Tipp: Du hast einen Bärenhunger und keine Geduld, lange in der Küche zu stehen? Dann probier unsere Pancake-Mischung aus und spare dir ein paar Schritte!

nutri+ wünscht guten Appetit!


Kreiert von: @hier_kocht_alex

Zutaten Bohnengulasch

3 EL Olivenöl
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 g grüne Bohnen
3 Strauchtomaten
2 Dosen weiße Bohnen (Abtropfgewicht 250g)
175 g Räuchertofu
100 g Tomatenmark
4 EL Balsamico Essig
Schale von ½ Zitrone
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrocknetes Bohnenkraut
1 TL Paprikapulver edelsüß
Prise Salz und Pfeffer
1 EL Agavendicksaft

Zutaten Protein-Pancakes

200 ml Pflanzendrink
50 g 3K Protein Natural
100 g Dinkelmehl
7 g Backpulver
Prise Salz und Pfeffer
Etwas geraspelte Zucchini
Etwas Olivenöl