Mandy-Marie Mahrenholz, Fitness, Pole Dance, Interview

Unser Fitness-Interview: heute mit Mandy-Marie

Seit ihrem sechsten Lebensjahr tanzt Mandy-Marie. Ihre Leidenschaft zum Tanzen ging sogar so weit, dass sie eine Ausbildung als Musicaldarstellerin absolvierte. 2015 stieß sie zufällig auf Pole Dance. Die Sportart zog sie sofort in den Bann. Nach nur fünf Monaten gewann sie bei der Deutschen Polesport Meisterschaft den ersten Platz. Besonders fasziniert sie am Polesport die Kombination aus Tanz, Kraft, Eleganz und Akrobatik. Mittlerweile reist sie durch Deutschland und gibt Workshops. Ende September steht für Mandy-Marie die dritte Meisterschaft in diesem Jahr an, Pole Theatre Germany. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.

Wie häufig findet man dich wöchentlich beim Training?

2-3 mal im Fitnessstudio und 3-6 mal im Pole Dance Studio.

Wo trainierst du am liebsten?

Im Pole Dance Studio.

Wie motivierst du dich, wenn du einmal keine Lust auf Training hast?

Ich versuche mir mein Ziel vor Augen vorzustellen, wo ich mal hin will bzw. was ich erreichen möchte. Damit geht es meistens ganz gut.

Was darf bei keinem deiner Workouts fehlen?

Musik.

Wenn du dein Training auf drei Übungen reduzieren müsstest, welche wären das?

Squads, Crunches und Liegestütze.

Was isst du am liebsten?

Nudeln.

Welches Nutri-Plus Produkt ist dein Favorit?

Definitiv das Erbsen-Reisprotein in Schoko.

Welche Sportart würdest du gerne einmal ausprobieren?

Surfen.

 

Mehr über Mandy-Marie erfährst du auf ihrem Instagram-Account mandy_marie_m.

 

Dein Nutri-Plus Team

© Titelbild Jimmy Brown

 

Schreibe einen Kommentar