Fitnessinterview Verena, Fitness-Interview, V-Reena

Unser Fitness-Interview: heute mit V-Reena

Verena Liesegang alias „V-Reena“ machte ihre Leidenschaft zum Beruf und arbeitet seit 2012 als Personaltrainerin und Ernährungscoach. 2013 gründete sie “V-Reena Sports” und startete ihren Blog www.v-reena.com. Seitdem gibt sie Live-Workshops und unterstützt seit 2017 Fitnessanhänger und Abnehmwillige nun auch online mit ihrem Workshop V-Gain Rebellion®.

 Was kann man sich unter deinem Online-Workshop vorstellen?

Ganz kurz zusammengefasst: V-Gain Rebellion® ist mein Online Ernährungs- und Trainingsworkshop mit über 13 Stunden Videomaterial, in dem ich mit dem verlogenen Diäten-Schwachsinn und Trainingsmythen aufräume. Denn meine Philosophie ist ein optimales Ernährungs- und Trainingskonzept, welches OHNE Kalorien zählen, mit effektivsten Trainingseinheiten und dem vollem Push für den Stoffwechsel zu echten langanhaltenden Erfolgen führt. Alle Infos gibt es auf www.sei-ein-rebell.com

Wie häufig findet man dich wöchentlich beim Training?

3 – 4 mal wöchentlich Krafttraining, Cardiotraining ausschließlich in Form meiner Stepkurse und gerne zwischendrin immer mal eigene Challenges in Form von neuen Übungen/Herausforderungen, denen ich mich stelle.

Wenn du dein Training auf drei Übungen reduzieren kannst, welche wären das?

Kniebeugen, Latzug, Leg Raises

Was darf bei keinem deiner Workouts fehlen?

Es gibt mich beim Training niemals ohne Banane. Denn mein „Affensnickers“ wie ich sie immer nenne, gehört an Trainingstagen vor und nach dem Training dazu!

Wie motivierst du dich, wenn du einmal keine Lust auf Training hast?

Ich halte mir vor Augen, was ich erreichen möchte und vor allen Dingen denke ich an das unschlagbare gute Gefühl, was ich habe, wenn ich es hinter mich gebracht habe.

Wie sieht dein Ernährungsplan aus?

Auf meinem Ernährungsplan ist vom veganen Dönerteller über Nudelauflauf bis hin zum Käsekuchen alles dabei. Mit meinem speziellen Ernährungssystem ist es mir möglich die leckersten Schlemmerrezepte fitnessgerecht zu gestalten. Was meine Trainingstage und trainingsfreien Tage angeht, mache ich bei meinem Speiseplan grundsätzlich keinen Unterschied.

Welche Supplemente verwendest du und wofür?

Vitamine und Mineralstoffe für den erhöhten Bedarf durch das Training und für die Regeneration. Eiweißshakes, wenn man sie als Supplemente bezeichnen möchte.

Welches Nutri-Plus-Produkt ist dein Favorit?

Das 3K-Proteinpulver in der Geschmacksrichtung Zitronenkuchen. Ich verwende es z. B. als Geheimzutat für meinen Käsekuchen.

Neugierig geworden? Das Rezept zu Verenas Protein-Käsekuchen findest du hier.

 

Mehr über Verena erfährst du auf ihrem Instagram-Account v_reena_, auf ihrer Facebookseite oder auf ihrem Blog www.v-reena.com.

Dein Nutri-Plus Team

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar