Spargelsuppe vegan

Proteinreiche Spargelcremesuppe

Zutaten

1 kgWeißer Spargel
50 gAlsan
40 gDinkelmehl
1,2 lWasser
200 mlSojamilch
30 gNutri-Plus Eiweißpulver Neutral
je eine PriseSalz, Zucker, Pfeffer, Muskat
1/2Zitrone
frischePetersilie

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45 Minuten

1. Zuerst solltest du den Spargel gründlich waschen und die holzigen, trockenen Enden abschneiden.

​2. Schäle den Spargel und koche die Schalen im Wasser mit einer Prise Salz und etwas Zucker für etwa 20 Minuten.

​3. Schütte die Spargelschalen ab und fang das Spargelwasser in einer extra Schüssel auf.

4. Schneide den Spargel in 2-3 cm große Stücke und koch sie im Spargelwasser für gut 15 Minuten weich.

​5. Gieße dann das Spargelwasser mit den Spargelstückchen ab und lasse die Alsan im Topf schmelzen. Sobald die Alsan geschmolzen ist, gibst du das Mehl hinzu und füllst nach und nach immer wieder etwas Spargelwasser hinzu, bis die komplette Flüssigkeit aufgebraucht ist.

6. Mixe jetzt die Sojamilch mit dem Proteinpulver und gib den Shake mit in den Topf. Lasse die Suppe noch ein wenig köcheln, aber nicht mehr richtig aufkochen!

​7. Nun kannst du die Spargelstückchen, den Zitronensaft und die Gewürze wieder mit in die Suppe geben und abschmecken.

​8. Mit frischer Petersilie servieren und genießen.

Nutri-Plus wünscht guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Kalorien pro Portion430 kcal
Fett22g
Kohlenhydtrate28g
Eiweiß30g
[vqr colorLight="#fff" ]
Rezept drucken

Wer hat es kreiert?

Karina Kreitzen | Karina Kreitzen

Schreibe einen Kommentar