Käsekuchen mit Nüssen, Cheesecake, Käsekuchen

Low-Carb Cheesecake

Zutaten

1000 gSoja-Quark (Alpro oder Provamel)
etwasEiersatz für 3 Eier
75 gNutri-Plus Shape & Shake Eiweißpulver Vanille
3 ELGrieß
1 PackungVanillepudding-Pulver (ungezuckert)
3 TLFlüssigsüßstoff oder Xucker light (nach Wunsch süßen, ca. 4-5 EL)
etwasZitronenschalen-Abrieb oder ein Schuss Zitronensaft
nach BeliebenZartbitterschokolade, Himbeeren oder Ähnliches zum Untermengen

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Minuten
  1. Eiersatz nach Anleitung in einer großen Schüssel anrühren.
  2. Alle übrigen Zutaten dazugeben und mit einem Handmixer cremig rühren.
  3. Die Quarkmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Back- oder Auflaufform geben und bei 200 °C (Ober/Unterhitze) oder 180 °C (Umluft) im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.
  4. Die Back- bzw. Auflaufform sollte höchstens 20 cm im Durchmesser haben, sonst wird der Käsekuchen zu flach und schmeckt nicht so gut.
  5. Tipp: Wenn ich den Kuchen backe, stelle ich die Backform in der ersten Hälfte der Zeit immer auf den Boden des Backofens und erst in der zweiten Hälfte auf die mittlere bzw. obere Schiene. So wirkst du einem unfertigen Kuchenboden entgegen. Außerdem decke ich den Kuchen in der ersten Hälfte der Backzeit immer mit Backpapier ab, damit er oben nicht zu dunkel wird.
  6. Nach dem Backen abkühlen lassen (am besten über Nacht im Kühlschrank) und genießen.

Topping: Karamellisierte Walnüsse ohne Zucker
Etwa 80g Erythrit (z. B. Xucker-light) in einem Topf (NICHT in einer Pfanne!) ohne Fett erhitzen.
Wenn der Xucker-light komplett verflüssigt ist, einfach mit einem Schuss Wasser "ablöschen". Achtung dampft sehr.
Dann die Nüsse zerkleinert darunter mengen. So viele, dass die Nüsse gut vom Xucker-light bedeckt sind.
Topf runter vom Herd, etwas abkühlen lassen. Danach die Masse auf ein Blatt Backpapier geben und vollständig auskühlen lassen.

 

 

Nutri-Plus wünscht guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Kalorien pro Stück (ohne Topping)82 kcal
Kohlenhydrate3 g
Eiweiß10 g
Fett3 g
[vqr colorLight="#fff" ]
Rezept drucken

Wer hat es kreiert?

V-Reena | V-Reena

https://www.instagram.com/v_reena_/

Schreibe einen Kommentar