Burgerpatties mit Proteinpulver

Knusprige Protein-Patties

Zutaten

175 gRäuchertofu
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
1Banane
2 ELSojasoße
2 ELErdnussbutter
1 ELSenf
40 gMehl
30 gneutrales Nutri-Plus Eiweißpulver
1 PriseSalz/Pfeffer
2 ELneutrales Öl für die Pfanne

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Die fertige Masse ergibt etwa 6 Patties

​1. Schäle zuerst die Zwiebel, den Knoblauch und die Banane. Gib dann alles zusammen in einen Mixer.

​2. Füge nun Räuchertofu, Mehl, Senf, Sojasoße, Erdnussbutter und Salz/Pfeffer hinzu und vermixe dann alles zusammen zu einem Teig.

​3. Jetzt kommen noch etwa 30-40 g von unserem neutralen Proteinpulver dazu und ihr verknetet alles zur fertigen Patty-Masse.

​4. Forme nun 6 Patties aus der Masse und gib sie zusammen mit dem Öl in eine Pfanne.

5. Lasse sie von beiden Seiten langsam gold-braun werden und serviere sie noch warm.

​Du kannst die Patties zusammen mit Salat servieren oder auf einen Burger geben. Alternativ kannst du auch kleine Bällchen formen und diese dann auf einen Salat geben oder zu Pasta servieren.

​Dieses tolle Rezept hat uns sofort verzaubert! Die Kombination der einzelnen Zutaten hat uns sofort neugierig gemacht und wir mussten es testen. Das Rezept stammt eigentlich von der wunderbaren Bianca - www.herzfood.de

Danke dafür!

Nutri-Plus wünscht guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Kalorien pro Patty170 kcal
Fett7,5 g
Kohlenhydrate13 g
Eiweiß14 g
[vqr colorLight="#fff" ]
Rezept drucken

Wer hat es kreiert?

Karina Kreitzen | Karina Kreitzen

Schreibe einen Kommentar