Carnitin, L-Carnitin, L-Carnitin-Kapseln, Muskelaufbau, Training, Kraftsport, Ausdauer

L-Carnitin Kapseln: Warum sie bei pflanzlicher Ernährung sinnvoll sind

L-Carnitin gehört zu den Topsellern im Supplement-Bereich. Wieso Carnitin so beliebt ist und warum insbesondere Vegetarier sowie Veganer von einer Einnahme von L-Carnitin Kapseln profitieren, erfährst du in unserem Blogbeitrag.

L-Carnitin: Wirkung

L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle beim Energie- sowie Fettstoffwechsel, da es langkettige Fettsäuren ins Mitochondrium transportiert. In den sogenannten Kraftwerken der Zelle findet die ß-Oxidation statt, ein Abbauvorgang dank dem unser Körper Energie aus Fettsäuren gewinnt. Langkettige Fettsäuren können nur an L-Carnitin gebunden die Mitochondrienmembran passieren. Daher ist es wichtig, dass dem Körper ausreichend L-Carnitin zur Verfügung steht. Chemisch gesehen ist  L-Carnitin eine ß-Hydroxy-γ-Trimethyl-Aminobuttersäure, die der Körper aus den beiden Aminosäuren Lysin sowie Methionin unter Mitwirkung verschiedener Nährstoffe wie Vitamin C, Vitamin B6, Eisen sowie Niacin selbst bildet. Außerdem wird L-Carnitin über die Nahrung aufgenommen. Insbesondere tierische Lebensmittel enthalten L-Carnitin. Viele Sportler setzen darüber hinaus auf eine Supplementation mit L-Carnitin Kapseln.

Mehr zur Wirkung von L-Carnitin im Sportbereich erfährst du zudem hier.

Was bringt die Einnahme von L-Carnitin Kapseln?

Die Einnahme von L-Carnitin Kapseln soll eine optimierte Fettverbrennung sowie eine gesteigerte Leistungsfähigkeit bewirken. Studien zeigen zudem, dass eine Carnitin-Supplementation die Regeneration nach intensiver Belastung verbessert. Die Einnahme über drei Wochen führte in Untersuchungen zu 41-45 % weniger Muskelschäden als bei der Placebo-Gruppe.

Vor allem Vegetarier und Veganer profitieren von einer Einnahme von L-Carnitin Kapseln, da die Konzentration im Blut etwa 10 % niedriger liegt als bei Mischköstlern. Novakova et al. zeigen in einer Studie, dass eine 12-wöchige Einnahme von L-Carnitin Kapseln zu einem Anstieg der Blutspiegel von 30 % bei Vegetariern führte. Zudem nahm die Konzentration im Muskel hierbei um 13 % zu.

L-Carnitin Kapseln: Leicht zu dosieren, praktisch für unterwegs

Häufig wird in Untersuchungen die L-Carnitin-Dosis gesplittet. Das bedeutet, dass die Tagesportion nicht auf einmal eingenommen, sondern auf zwei bis drei Einnahmen über den Tag verteilt wird. Eine Supplementation in Form von L-Carnitin Kapseln ist daher besonders praktisch, da sie einfach und überall umgesetzt werden kann. Empfehlenswert ist es, die L-Carnitin Kapseln zu den Mahlzeiten einzunehmen. Studien zeigen, dass die gemeinsame Aufnahme mit Kohlenhydraten zu gesteigerten Muskelkonzentrationen führt. Verantwortlich hierfür ist das ausgeschüttete Insulin. Zur Leistungssteigerung im Sport sollten mindestens 1,5 g L-Carnitin pro Tag verwendet werden, um gute Ergebnisse zu erzielen. Unsere Nutri-Plus L-Carnitin Kapseln Pro 3000 beinhalten 3 mg L-Carnitin pro Tagesportion.

Dein Nutri-Plus Team

Quellen:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar