Bitterschokolade

Bitterschokolade: Im Herbst besonders beliebt

Im Herbst besonders beliebt: Bitterschokolade

Als Bitterschokolade Bitterschokolade bzw. dunkle Schokolade bezeichnet man allgemein Schokolade mit einem sehr hohen Kakaoanteil (mind. 70%).
Da sie sehr nahrhaft ist, wurde sie zu Kriegszeiten zur Militärverpflegung genutzt.
Aufgrund ihres hohen Gehalts an Flavonoiden und Antioxidantien, wird ihr eine herzschützende Wirkung nachgesagt, was eine Vielzahl an Studien bestätigen.
Darüber hinaus kann der Verzehr auch zu einer Senkung des Blutdrucks führen.

In Deutschland verzehren in erster Linie ältere Personen dunkle Schokolade, aber auch bei der jüngeren Generation erfreut sie sich immer größererer Beliebtheit.
Und was natürlich am wichtigsten ist: In vielen Fällen handelt es sich bei dunkler Schoko um vegane Schokolade.

Viel Spaß beim Naschen wünscht

Nutri-Plus, Supplements, Fitness, Veganismus, Vegan Fitness, Tierschutz, Vegane Ernährung, Nahrungsergänzung

Schreibe einen Kommentar