Kostenloser Versand ab 49 €**
Wir verschicken klimaneutral innerhalb von 24 h
  100% Vegan
Mehr als 1 Mio. zufriedene Kunden

Schokoladiger Protein-Cheesecake

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45 Minuten


Zubereitung des Cheesecakeboden

  1. Gib dafür die schwarzen Bohnen oder Kidneybohnen, die entkernten Datteln, Proteinpulver, Erdnussmus, Kokosmilch, eine Prise Salz und den Sojadrink zusammen in einen Mixer und pürier alles zu einer homogenen Masse.
  2. Lege eine Backform mit etwas Backpapier aus und streiche den Teig für den Boden in die Form. Nutze für die Mengenangaben eine 18 cm  Springform.
  3. Heize den Ofen auf 175 °C Umluft vor.


​Zubereitung der Cheesecakemasse

  1. Jetzt kannst du die schokoladige Cheesecake-Füllung anrühren.
  2. Gib dazu den Sojajoghurt, das Puddingpulver, Proteinpulver, 100 ml Sojadrink und den Kokosblütenzucker in eine Schüssel und verrühre sie mit einem Schneebesen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  3. Fülle nun die Cheesecake-Masse in die Backform und gib beides zusammen für etwa 30 Minuten in den Ofen.
  4. Lasse den Kuchen langsam und in Ruhe auskühlen und stelle ihn dann am besten über Nacht in den Kühlschrank.
  5. Wenn du magst, kannst du noch ein paar Schokosplitter dazu geben.

nutri+ wünscht guten Appetit!

Zutaten für den Cheesecakeboden

150 gschwarze Bohnen oder Kidneybohnen
40 g3K Proteinpulver Schokolade
30 gDatteln
30 gErdnussmus
50 gKokosmilch
80 mlSojadrink
1 PriseSalz

Zutaten für die Cheesecakemasse

500 gSojajoghurt
50 g3K Proteinpulver Schokolade
50 gPuddingpulver Schokolade
100 mlSojadrink
30 gKokosblütenzucker