Kostenloser Versand ab 49 €
Wir verschicken klimaneutral innerhalb von 24 h
  100% Vegan
Mehr als 1 Mio. zufriedene Kunden

Proteinreiche Kokosmakronen

Zubereitung

  1. Brösele das Marzipan in kleine Stücke und gib es zusammen mit den Kokosflocken, dem Kokosöl, der Zitronenschale und einer Prise Salz in eine Schüssel.
  2. Vermenge die Zutaten miteinander.
  3. Nimm dir einen Shaker und mixe das Proteinpulver mit dem Sojadrink. 
  4. Gib den frisch gemixten Shake direkt zu den anderen Zutaten und verknete alles miteinander.
  5. Der Teig sollte nicht zu bröselig sein - ansonsten gib noch etwas Sojadrink hinzu.
  6. Verteile die Oplaten auf einem Backblech.
  7. Rolle aus der Kokosmasse kleine Bällchen und drücke sie auf die Oplaten.
  8. Stelle die Kokosmakronen bei 160 °C für 15-20 Minuten in den Backofen.

Schon gewusst?: Auch wenn der Marzipan nach dem traditionellen Rezept vegan ist, ist nicht jedes Marzipan der Weihnachtszeit vegan. Um den süßen Geschmack zu intensivieren setzt die Lebensmittelindustrie oft Honig hinzu. Ein Blick auf die Zutatenliste lohnt sich.

nutri+ wünscht guten Appetit!

Zutaten für 20 Kokosmakronen

100 gMarzipan
300 gKokosflocken
3 ELgeschmolzenes Kokosöl
1/2 TLAbrieb einer Zitronenschale
60 gNatures Proteinpulver Kokos
250 mlSojadrink
20Oplaten
1 PriseSalz