Versandkostenfrei ab 49 €
Bestellung bis 15:00 Uhr: Versand i. d. R am gleichen Tag
Hotline: +49 (0) 2641 890 34 98
Mo-Do 8:00 - 16:00 Uhr, Fr 8:00 - 14:00 Uhr
Filter schließen
Filtern nach:
Du trainierst regelmäßig, aber kommst deinen Zielen nicht näher? Dann ist es an der Zeit etwas zu ändern - gestalte dein Krafttraining effektiver.
Zum Trainieren brauchst du nicht nur starke Muskeln, sondern auch Nerven. Unsere Tipps helfen dir motivierter und erfolgreicher zu trainieren.
Unabhängig von Wetter und Öffnungszeiten trainieren, keine Warteschlangen an den Geräten, keine Anfahrtswege – zahlreiche Vorteile sprechen für ein Workout in den eigenen vier Wänden. Doch die wenigsten haben den Platz für Fitnessgeräte oder Lust das entsprechende Geld auszugeben. Natürlich lässt sich auch ohne Geräte gut zuhause trainieren, aber ist das genauso effektiv wie das Training im Studio? Wir zeigen dir, worauf es beim Home-Workout ankommt!

Wieso Cortisol deinen Muskelaufbau hemmt

Cortisol und Muskelaufbau. Zu hoher Cortisol-Spiegel hemmt den Muskelaufbau. Was du dagegen tun kannst, erfährst du in unserem heutigen Blogbeitrag.
Kreatin zählt zu den beliebtesten Supplements und hilft dir, deine sportliche Performance zu verbessern. Doch nicht nur während der Aufbauphase solltest du auf Kreatin setzen, auch bei einer Diät unterstützt dich das Supplement. Wie es dir beim Abnehmen hilft, liest du in unserem Blogbeitrag.
Das Sixpack gilt als der Inbegriff von körperlicher Fitness und steht auf der Wunschliste von Mann sowie Frau ganz oben. Doch wie bekommt man ein Sixpack und lässt sich jeder Bauch in ein Waschbrett verwandeln? Die Antworten findest du in unserem Blogbeitrag.
Sommer, Sonne, Training? Viele legen in der heißesten Zeit des Jahres lieber eine Trainingspause ein. Absolut verständlich, dass man bei 37° C lieber am See, Meer oder im Schwimmbad liegt. Doch auch wenn die Motivation mit steigendem Thermometer schwindet: Dranbleiben lohnt sich. Ausdauer sowie Muskeln gehen nämlich viel schneller verloren als gedacht und spätestens im Herbst ist der Trainingserfolg dahin. Der gesundheitliche Aspekt dient übrigens nicht als Entschuldigung, denn grundsätzlich spricht nichts dagegen, bei sommerlicher Hitze zu trainieren. Vorausgesetzt man ist gesund und befolgt ein paar Regeln. Damit du fleißig weiter trainieren kannst, erfährst du in unserem heutigen Blogbeitrag, welche das sind.