Kostenloser Versand ab 49 €
Wir verschicken klimaneutral innerhalb von 24 h
  100% Vegan
Mehr als 1 Mio. zufriedene Kunden

Bananenbrot mit Brownie-Swirl

Zubereitung

Zubereitungszeit: 60 Minuten

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Ein Backpapier zerknüdeln dann anfeuchten und in einer Kastenform auslegen.
  3. 2 reifen Bananen in einer Schüssel zerdrücken und mit Haferdrink sowie dem geschmolzenen Kokosöl verrühren.
  4. Die Walnüsse klein hacken und mit den anderen Zutaten in den Teig rühren.
  5. Zum Schluss die Schokodrops dazugeben.
  6. Die Proteinbrownie Mischung nach Anleitung mit dem Rapsöl und Haferdrink vermengen.
  7. Den halben Teig des Bananenbrotes in die Kastenform geben und glatt streichen. Die Proteinbrownie Mischung hinzugeben und mit dem restlichen Teig des Bananenbrotes bedecken.
  8. Die letzte Banane halbieren und leicht in den Teig drücken.
  9. Für 30 Minuten bei 180 °C unabgedeckt backen. Anschließend den Ofen auf 150 °C einstellen und für weitere 20 Minuten mit Alufolie bedeckt backen.
  10. Das Bananenbrot mit Brownieswirl abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen. 

nutri+ wünscht guten Appetit!

Einheitlicher Einzug für Tabellen

Zutaten für das Bananenbrot

3sehr reife Bananen
60 g3K Proteinpulver Banane
50 gErythrit
180 gDinkelmehl
40 ggeschmolzenes Kokosöl
40 gWalnüsse
80 mlHaferdrink
1 1/2 TLBackpulver
1/2 TLZimt
25 gSchokodrops
1 PriseSalz

Zutaten für den Brownieswirl

50 gProteinbrownie Mischung
2,5 gRapsöl
60 mlHaferdrink