Lasst die Tiere leben, Lamm, Schaf, Lebenshof, Berlin, Tierschutz

5% Tierschutz-Aktion im Januar: Lasst die Tiere leben e. V.  

Lasst die Tiere leben, denn Tiere sind keine Ware, sondern Individuen mit einem eigenen Charakter. Das gilt für Nutztiere genauso wie für unsere Haustiere. Wusstest du beispielsweise, dass ein Schwein dir ebenso hinterherläuft und dich mit dem Schwanz wedelnd begrüßt wie ein Hund?

Die Erlöse unserer 5% Tierschutz Aktion im Januar gehen an Lasst die Tiere leben e. V.! Mit ihren Lebenshöfen in der Nähe von Berlin will der gemeinnützige Verein einen Ort des friedlichen Miteinanders zwischen Mensch und Tier schaffen.

 

„Wir glauben, dass der Kontakt zu unseren Schützlingen den Menschen zeigen kann, welche Persönlichkeiten sie haben und wie liebenswert sie sind. Wir wollen zwischen Tier und Mensch eine Brücke der Empathie bauen, um die entstandene Entfremdung zu überwinden.“

 

Neben der Aufklärungsarbeit in Bezug auf unseren Umgang mit Tieren, hat sich Lasst die Tiere leben e. V. die Rettung und Versorgung sogenannter Nutztiere zur Priorität gesetzt und informiert über die vegane Lebensweise.

Um diese Ziele zu erreichen, haben die freiwilligen Helfer allerhand zu tun. Neben der Renovierung des Geländes und der Ställe, steht auch ein Museum der Massentierhaltung auf dem Zukunftsplan. Zudem möchten die Initiatoren des Projektes regelmäßig themenbezogene Workshops anbieten.

 

Hilf mit!

Wir finden, die Lebenshöfe von Lasst die Tiere leben e. V. ist eine tolle Sache. Wenn du auch unserer Meinung bist, kannst du den Verein ebenfalls unterstützen. Neben Sach- und Geldspenden sowie Tierpatenschaften werden auch aktive Mithelfer gesucht. Für 5 € im Monat oder eine aktive Mitarbeit kannst du als ordentliches Mitglied beitreten und dadurch den Verein bei seinen laufenden Kosten und anfallenden Aufgaben unterstützen. Fördermitgliedschaften ohne aktive Mitarbeit sind natürlich ebenfalls möglich.

 

„Moralisches Handeln ist dasjenige Handeln, das nicht eigennützig, sondern altruistisch ist. Sein Motiv ist gerade nicht das eigene Wohl, sondern direkt das Wohl und Wehe anderer Wesen.“

(Arthur Schopenhauer, 1788-1860)

 

Mehr zu Lasst die Tiere leben e. V. gibt es auf der Facebook und Instagram-Seite des Vereins sowie unter www.lasst-die-tiere-leben.org/

 

Dein Nutri-Plus Team

 

Quellen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar