Ärzte gegen Tierversuche, Spendenaktion, Spende, Tierschutzaktion, 10% Tierschutzaktion, 10% Tierschutz-Aktion

10% Tierschutz-Aktion im April: Ärzte gegen Tierversuche e. V.

Diesen April kommt unsere 10% Tierschutz-Aktion dem Verein Ärzte gegen Tierversuche e. V. zugute.

Das Motto von Ärzte gegen Tierversuche lautet „Medizinischer Fortschritt ist wichtig – Tierversuche sind der falsche Weg!“. Denn der Verein setzt sich für medizinische Forschung ohne Tierversuche ein. Moderne Forschungsmethoden wie Zellkulturen und Organchips ermöglichen relevante Forschungsergebnisse ohne den Einsatz von Tierversuchen.

Interessant ist, dass sich die Ergebnisse von Studien an Tieren nicht immer auf den Menschen übertragen lassen. Aus ethischer sowie wissenschaftlicher Sicht sind Tierversuche also nicht nur problematisch, sondern führen häufig auch zu falschen Rückschlüssen.

Förderpreis für medizinischen Fortschritt

Mit dem Herbert-Stiller-Förderpreis fördert der Verein hervorragende und innovative wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Medizin sowie Biomedizin in Deutschland und im deutschsprachigen Raum. Die Auszeichnung erhalten Wissenschaftsprojekte, die mit tierversuchsfreien humanbasierten Methoden die Erforschung und Therapie menschlicher Erkrankungen voranbringen. Besonders ist, dass der Preis mittlerweile nicht mehr für bereits abgeschlossene Projekte vergeben wird, sondern laufende oder geplante Forschungsarbeiten fördert. Dies motiviert vor allem junge Wissenschaftler zu einer innovativen und zudem tierversuchsfreien Forschung.

Das tut Ärzte gegen Tierversuche e. V.

Durch Infostände, Kampagnen, Aktionen oder Demos machen die derzeit 17 regionalen Arbeitsgruppen auf das Thema Tierversuche aufmerksam. Der Verein hat sich die Abschaffung aller Tierversuche sowie eine verstärkte Förderung tierversuchsfreier Forschung zum Ziel gesetzt. Aber auch eine auf den Menschen bezogene Medizin wird gefördert. So sollen Ursachenforschung und Aufklärung über präventive Maßnahmen eine reine Symptombehandlung ablösen. Seit 1979 setzt sich der von Ärzten gegründete Verein für diese Ziele ein. Um mehr Menschen zu erreichen und so den Druck auf Politik sowie Wissenschaft zu verschärfen, setzt der Verein auf verschiedene kreative Ansätze wie Tierschutzprojekte für Schüler. Dabei bilden wissenschaftliche Erkenntnisse und eine sachliche Auseinandersetzung mit der Thematik immer die Argumentationsgrundlage.

Eine Termin-Übersicht gibt es hier:

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/all-termine/2097

Mehr zu den Projekten und Kampagnen von Ärzte gegen Tierversuche e. V. findest du auf der Homepage des Vereins.

Schreibe einen Kommentar